Dienstag, 18. August 2020

Eierautos & Co. - Update (3)

Zeit für ein weiteres Update zum Thema "Eierautos" (Plastikfahrzeuge aus den 1980er Jahren, bekannt auch als "Quickys") und der überraschende Beweis, dass es schon damals Merchandising und Lizenzprodukte gab...


Dass "Quiky Verkehrsspiel" von Nesquik war mir bekannt, seit ich bei Ebay ein Foto davon gesehen habe. Doch in welchem Zusammenhang dieses Spiel Mitte der 1980er Jahre angeboten wurde, darüber tappte ich bislang im Dunkeln. Bei meiner Ebay-Suche stieß ich auf ein Kindergeschirr-Set der oberfränkischen Marke "Thomas Scandic". Inhalt: Ein Kinderteller, eine Müslischüssel und ein Kakaobecher, jeweils aus Porzellan und mit bunten "Quiky"-Auto- und Flugzeugmotiven bedruckt, vier Quiky-Fahrzeuge sowie das besagte Verkehrsspiel, ca. 60 x 40 cm groß und aus einem abwischbaren Kunststoffmaterial gefertigt. Die damals ebenfalls enthaltene 400g-Nesquik-Dose war nicht mehr im schön gestalteten Karton, ansonsten befindet sich das Set mit der Artikelnummer 29907 in neuwertigem Zustand. Ob dieses Set im Handel angeboten wurde, oder vielleicht als Gewinn eines Preisausschreibens vergeben wurde, konnte ich nicht in Erfahrung bringen - vielleicht kann mir hier ein Blog-Leser weiterhelfen.




Außerdem suche ich weiterhin die "Mini-Sattelschlepper" und Kataloge (80er/90er Jahre) von Dom Plastik sowie Werbematerial zu den Nesquik Quiky-Fahrzeugen, wie Regalanhänger, Werbeblätter, Dosen usw. - gerne per Kommentar hier im Blog oder per Mail an metall87(a)web.de.

Keine Kommentare:

Kommentar posten