Samstag, 15. Mai 2021

Holz-Hunger - Foodtrucks von Candylab Toys

Was entsteht, wenn man ein Matchbox-Auto mit einem Holz-Spielzeugauto kombiniert? Ein Fahrzeug von Candylab Toys. Der Hersteller aus den USA hat das nämlich gemacht, und herausgekommen sind tolle Modelle - nicht nur für Kinder. Und weil ich Foodtruck-Modelle besonders klasse finde, habe ich mir die Foodtruck-Serie von Candylab besorgt.


Was früher „Imbisswagen“ waren, heißt heute „Foodtruck“. Streetfood wie Burger oder Pommes, aber auch vegane Gerichte und stylische Eigenkreationen werden aus den Trucks verkauft. Gerne zu Foodtrucks umgewandelte Fahrzeuge kommen aus den USA: Alte Schulbusse oder Lieferwagen, sogenannte „Step Vans“ sind auf deutschen Straßen als Foodtrucks unterwegs. 

Genau solche einen Step Van hat Candylab Toys, eine noch junge Spielzeugfirma aus New York, als Basismodell für die Foodtruck-Serie genommen. Der Erfolg gibt dem Unternehmen recht, viele Fahrzeuge (nicht nur die Foodtrucks) sind regelmäßig ausverkauft, werden aber immer wieder nachproduziert. Dabei landen einige der Modelle nicht nur in Kinderzimmern, sondern haben mittlerweile auch eine feste Sammlergemeinde.


Die Bodenplatte der rund 8,5 cm langen Modelle ist aus Metall gefertigt, ähnlich wie bei klassischen Diecast-Fahrzeugen, und mit Kunststoffrädern versehen. Die Aufbauten sind aus Buchenholz, farbenfroh lackiert mit Farben auf Wasserbasis und ansprechend beschriftet. Auf dem Dach thront bei den Foodtrucks jeweils ein Modell der angebotenen Speisen, gefertigt aus weichem Kunststoff. Trotz der eher einfachen Formsprache erkennt man auf den ersten Blick, welches Fahrzeug nachgebildet wurde - ein typischer Step Van nämlich.


Die Foodtruck-Reihe besteht mittlerweile aus neun Modellen, weitere sollen noch in diesem Jahr folgen. 

Hier nun die Modelle im Überblick:

Chicken-Truck:



Milk-Truck:


Bretzel-Truck:

Taco-Truck:

Waffle-Truck:

Burger-Truck:

Ice-Truck:

Donut-Truck:

Hot Dog-Truck:

Zusammen mit Noppenstein-Männchen lassen sich übrigens schöne kleine Szenen nachstellen.


Holzautos nicht nur für Kinder - mit den „Candycars“ hat Candylab Toys aus den USA eine interessante Marktlücke entdeckt. Ich habe die kleinen Foodtrucks längst ins Herz geschlossen und freue mich auf weitere Neuheiten.

Erhältlich u.a. bei candylabtoys.de zum Preis von 18 Euro pro Stück. Bei Anmeldung zum Newsletter gibts einen Rabattcode.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen