Modell-Vorschau 2020

Modell-Vorschau 2020 (Stand: 27.01.2020)

An dieser Stelle gibt es einen kompakten Überblick über die bislang bekannten Automodell-Neuheiten des Jahres 2020 im Maßstab 1:87. Bis zur...

Freitag, 3. Januar 2020

Modell-Vorschau 2020 (Stand: 27.01.2020)

An dieser Stelle gibt es einen kompakten Überblick über die bislang bekannten Automodell-Neuheiten des Jahres 2020 im Maßstab 1:87. Bis zur Spielwarenmesse in Nürnberg Ende Januar, auf der dann weitere Neuheiten präsentiert werden, wird diese Seite ständig ergänzt. Im Februar folgt dann wie gewohnt der ausführliche Messebericht von metall:87/aktuell:87 mit vielen Neuheiten aus dem Bereich der Modellautos, aber auch Modellbahnzubehör in 1:87.


Letzte Updates:
Busch, Herpa, Mehlhose, Schuco (27.01.2020)
Stadt im Modell (24.01.2020)
NPE (23.01.2020)

Arsenal M
Thomas Fichtl hat die Markenrechte und Formen von Minitanks übernommen. Bis zu 40 Minitanks-Modelle sollen jährlich erscheinen.

Auhagen
Fans von DDR-Nutzfahrzeugen dürfen sich auf ein Multicar M22 mit neuem Wassertank sowie den selbstfahrenden Lader T170 freuen.

Brekina
Formneuheiten in der Messeankündigung 2020:
-Volvo 66 Kombi
-Saab 92 (bekannt als Märklin-Ladegut)
-Fiat Millepiedi 690 mit Kofferaufbau
-Neoplan Skyline NH 22 DD (Starline)
-Routemaster Doppeldecker London
-Büssing Senator Bus
-Skoda Octavia (Starline)
-IFA S 4000-1 Bautrupp Post

Unter dem neuen Label PCX87 erscheinen für knapp 20 Euro:
-Ford Granada Coupé
-Saab 99
-Porsche 968
-VW Polo II Steilheck

(zum Prospekt)

Busch
Schwerpunktthema ist Anfang des Jahres der Beginn des automobilen Zeitalters. Der Daimler Reitwagen, der Benz Motorwagen Victoria und der erste Daimler Lastwagen, jeweils in 3D-Druck gefertigt, sowie ein hölzerner Möbelwagenanhänger ergänzen das Programm. In drei zivilen Versionen erscheint der VW 181 Kurierwagen mit Verdeck,  der UAZ 469 aus dem Vorjahr erhält ebenfalls ein Verdeck. Dem Ford Transit Kastenwagen wird der Custom Bus mit Normal- und Hochdach zur Seite gestellt. Im zweiten Halbjahr sollen der Ford Ranger, ein VW Käfer mit Brezel- und Ovalfenster und ein HW 60 Hänger als Formneuheiten folgen.

(zum Prospekt)

Herpa
Drei Formneuheiten kündigt Herpa für das Neuheitenpaket Mai/Juni an, nämlich die aktuelle 3er BMW Limousine, das Ziegler Z Cab Löschfahrzeug mit MAN TGM Fahrerhaus und in der Military-Reihe den Brückenlegepanzer Leguan. In einmaliger Auflage erscheint im Rahmen der Messe-Specials u.a. der BMW M3 E36 aus der DTM im "Herpa"-Design.

Loewe
Aus Resin gefertigt erscheint das Magirus-Deutz Löschgruppenfahrzeug LF8. (zum Prospekt)

Märklin
Auch 2020 liefert Schuco an die Märklin Händler-Initiative mehrere Exklusivartikel, in 1:87 sind dies ein 3er-Set "DB Stückgut" mit dem neuen Hanomag F55, ein vierteiliges Set "Große Lebensmittelmarken" und ein Display mit VW T1, T2 und T3 "Märklin", bei den Piccolos ein VW T1 Pritsche mit Hänger und VW Käfer #53.

Matchbox
Der Diecast-Hersteller lässt seine "Convoy"-Serie mit Trucks im angenäherten H0-Maßstab wieder auferstehen. Highlight der Serie wird ein Tesla Semi Truck sein. Ebenfalls neu in der Reihe sind ein Lonestar Hauber sowie ein (lizenzfreier) MBX Cabover-LKW. Die ersten Modelle sind in den USA bereits im Handel. In der Blister-Serie erscheint das Modell eines selbstfahrenden Busses.

Mehlhose
Das Multicar M22 bekommt einen neuen Drehleiter-Aufbau.

NPE
Der IFA P3 Kübelwagen erscheint nun auch in der Ursprungsversion. Vor einigen Jahren als Kleinserienmodelle angekündigt, werden der Borgward B2000 Bus und der Borgward B2500 Pritsche/Plane Lkw als Großserienmodell in Kunststoff/Metallbauweise gefertigt.

NZG
Der Cobus 3000 in der aktuellen Ausführung setzt die Tradition des Flughafen-Vorfeldbusse fort.

Oxford Diecast
Der britische Hersteller ergänzt das Sortiment an PKW-Modellen nach amerikanischem Vorbild mit Biuck Century Estate Wagon 1954, Chrysler T&C Woody Wagon 1942, Dodge B-1B Pickup 1948 und Imperial Crown 2door Hardtop 1959.  Die 1:76er Reihe bekommt Updates in Form von aktuellen Land Rover- und Jaguar-Miniaturen.

REE Modèles
Nach  mehreren LKWs nach französischen Vorbildern setzen die Franzosen mit dem Renault R4190 aus den frühen 1950er Jahren erstmals ein Busmodell um.

SAI
In der "Retro 87"-Serie wird die Citroen-Traction-Geschichte mit dem 11A von 1935 fortgeführt.

Schuco
Im Set "Märklin Museumswagen 2020" ist ein Hanomag F55 Pritschen-LKW mit Beschriftung "Verzinkerei Kopf" als Formneuheit erhalten. Das Set ist bereits lieferbar, der Hanomag wird einer anderer Version auch in der Schuco Edition 1:87 erscheinen. Ebenfalls neu in der Edition 1:87 werden der Porsche 911/992 und der Porsche Taycan sein.
Ein mit zwei klassischen Vespa-Rollern (zugekauft von Noch) beladener Opel Blitz ergänzt die Piccolo-Serie.

Siku
Bereits ausgeliefert ist die erste 1:87er Neuheit des Jahres 2020 der Lüdenscheider, ein Magirus Multistar TLF mit Teleskopmast.

Stadt im Modell
Der bislang als Kleinserienmodell geplante Magirus Saturn in Hamburger Ausführung wird nun von Brekina als Großserie gefertigt. Passend zu den U-Bahn-Modellen werden U-Bahn-Stationen sowie Hochbahnhöfe nach Hamburger Vorbildern angekündigt.

Wiking
Das Februar-Neuheitenpaket ist ziemlich 1:32-lastig. Der von der Agritechnika bekannte Schlepper Fendt 942 Vario bildet die einzige Formneuheit in 1:87. (zum Prospekt)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen